header

Kletter-Abenteuer
in der Wildnis

An wunderschönen Naturfelsen bieten die Klettergruppen der Young Explorers anspruchsvolles Sportklettern in unterschiedlichen Formen einschließlich Klettersteigen, Höhlenklettern, und mehr. Über einen längeren Zeitraum können kletter- und naturbegeisterte Kinder unterschiedliche Schwerpunkte verfolgen und werden dabei individuell gefördert. Eigene Programme für Einsteiger*innen ermöglichen die Einteilung des Kindes in die passende Kleingruppe.

Leistungen

  • handverlesene Zusammenstellung von 4-6 Kindern
  • 4 ganztägige Termine im Semester
  • angenehmer Transfer zum Schauplatz und zurück
  • hochwertige Programminhalte und anspruchsvolles Training
  • spielerische und humorvolle Vermittlung entsprechend der Altersstufe
  • individuelle Förderung und Betreuung dank der kleinen Gruppengröße
  • vor jedem Termin eine ortsgenaue Wetterprognose und Tipps zur Ausstattung
  • Semester-Mitglieder erhalten 10% Nachlass auf Geburtstagsfeiern
  • Semester-Mitglieder erhalten einen Zubehör-Karabiner und die von uns empfohlenen Gartenhandschuhe kostenlos dazu

Aktivitäten

  • Bouldern
  • Felsenklettern (Toprope und Vorstieg)
  • Klettersteige
  • Abseilen
  • Sicherungsmethoden
  • Übungen zur Fortbewegung in unwegsamem Gelände
  • Höhlenklettern*
  • Bergwandern (auch mit Schneeschuhen)*
  • Schluchtenwandern (bewässert und trocken)*

*) Gegebenenfalls Mitgliedern vorbehalten, die über mehrere Semester teilnehmen.

Ausrüstung

Fixe Mitglieder einer Klettergruppe benötigen eine eigene Kletter-Ausrüstung entsprechend unserer Vorgaben. Für den allerersten Termin kann eine Leih-Ausrüstung um 20 € vorbestellt werden.

Wer bereits eine ältere Ausrüstung oder Teile davon hat, bringt diese zum ersten Termin mit. Wir überprüfen die Aktualität der EU-Zertifikate sowie mögliche Schäden. Wenn alles passt, darf die Ausrüstung verwendet werden.

Kosten pro Kind
360 € / Semester

4 ganztägige Termine
inkl. Transfer

Auf Anfrage können Kinder an passenden Terminen schnuppern.

Frieda genießt die Erlebnisse sehr, sie freut sich schon immer sehr darauf, und ist nachher jedes Mal begeistert, auf eine ausgeglichene Art müde und glücklich. Die Natur und die Erfahrungen tun ihr sehr gut. Und wenn wir jetzt mit ihr im Wald unterwegs sind, geht sie selbstbewusst vor und hat seither nie mehr über Spaziergänge oder Wanderungen geklagt. 😉
Veronika (Mutter)

Klettergruppen, Februar 2021

Einsteiger-Gruppen

„Wildcats“

für Kinder um die 6–7 Jahre

 

„Squirrels“

für Kinder um die 6–7 Jahre

 

„Ibexes“

für Kinder um die 8–9 Jahre

 

„Dormice“

für Kinder um die 9–10 Jahre

 

Fortgeschrittene Gruppen

„Raccoons“

für Kinder um die 9–10 Jahre

 

„Cliffhangers“

für Kinder um die 11–12 Jahre

 

„Rockstars“

für Kinder um die 12–13 Jahre