Snow Camp

Der Berg ruft!

Wir wohnen in einer alpinen Selbstversorger-Hütte, die von unserer Gruppe exklusiv genutzt wird. Von dort geht es in unserem 9-Sitzer-Bus an unterschiedliche lawinensichere Gebiete in den östlichen Alpen Österreichs unter 1500m Seehöhe. Auf Schneeschuhen erreichen wir geheimnisvolle alpine Landschaften abseits der Trampelpfade und erlernen dabei die Trittsicherheit. Bergab können wir telemarken und über kleine Wechten am Wegrand sicher gleiten. Im Schnee bauen wir ein Iglu, machen Feuer, stellen sauberes Trinkwasser her, und erleben lustige Spiele. Auch ernsthafte Themen wie Navigation am Berg und Lawinenkunde kommen nicht zu kurz.

Ideal für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren.

 

Leistungen

  • 5 Tage und 4 Nächte Aufenthalt
  • täglicher Transfer von der Hütte zu den Schauplätzen
  • täglich ein anderer Wildnis-Schauplatz
  • frisch zubereitete Bio-Mahlzeiten
  • wertvolle Programminhalte aus Alpinismus und Wildnispädagogik
  • max. 8 Kinder + fachlich ausgebildeter Campleiter + eingeschulter Helfer

Aktivitäten

  • Biwakieren und Iglu Bauen
  • Navigation mit Kompass und Karte
  • Fortbewegung in unwegsamem Terrain
  • Schneeschuh-Action im Tiefschnee
  • Survival am Berg: Theorie und praktische Fertigkeiten
  • Zunder, Kleinholz, Brennholz finden und verarbeiten
  • Feuer selber anzünden und betreuen
  • heimische Pflanzen erkennen und verwenden

Snow Camp

Ost-Österreichische Alpen
  • Mo., 1. – Fr., 5. Feb. 2021

Kosten pro Kind
480 €

Ronnie Niedermeyer
Zertifizierter Outdoor Guide,
Kletterlehrer, GreenSkills-Absolvent